Kundenerfahrung

U. Krämer

mit Langhaar-Collie "Willow"

Ich habe bei Erik die "Chill mal Challenge" (kostenfrei), den Online Entspannungskurs (Bezahlkurs) und den anschließenden Online Praxisworkshop (Bezahlkurs) belegt. 

 

Mein Teampartner ist ein 5-jähriger, unkastrierter, unsicherer Collierüde, der im Zweifel dazu neigt, nach vorne zu gehen. Fußgänger, Autos, Fahrräder und Katzen werden ausgiebig verbellt. Des Weiteren plagt ihn eine nicht unerhebliche Geräuschangst. Zusätzlich leidet er unter einer Schilddrüsenunterfunktion, hat diverse Unverträglichkeiten und immer mal wieder Probleme mit der Verdauung.

 

Über das Hundetraining bis zu seinem zweiten Lebensjahr breite ich mal den Mantel des Schweigens aus.
Danach habe ich mit Hilfe einer ortsansässigen Trainerin begonnen, ausschließlich mit positiver Verstärkung zu arbeiten. Hierdurch haben wir schon enorme Fortschritte erzielt. Den gaanz großen Durchbruch gab es allerdings (noch) nicht, so dass ich mich nochmal verstärkt um das Thema "Entspannung" kümmern wollte, um sein allgemeines "Erregungsniveau" etwas zu senken. Hierzu nutzte ich zum ersten mal die Möglichkeit des Onlinetrainings, dem ich zugegebenermaßen vorher eher skeptisch gegenüberstand.

 

Die CmC (Chill - Mal -Challenge) bietet für Skeptiker der Onlinewissensvermittlung einen guten Einstieg. Hier wird das Thema per Video-Botschaft und textlicher Zusammenfassung grundsätzlich erklärt, so dass man sich einen ersten Ein- und auch Überblick über Werkzeuge und Methoden verschaffen kann. Für viele Mensch-Hunde-Teams wird dieser kleine Kurs schon eine große Unterstützung sein.

 

Möchte man aber etwas tiefer in die Materie einsteigen, dann sollte tatsächlich der "Entspannungskurs" belegt werden.
Hier erklärt Erik in wöchentlichen appetitlichen Häppchen ausführlich, verständlich und kurzweilig die verschiedensten Möglichkeiten der Hundeentspannung.
Sollten Fragen auftauchen, werden diese ebenfalls schnell und kompetent beantwortet.
Ich finde, es ist ein super toll aufbereiteter Kurs. Die dort vermittelten Lerninhalte sind wirklich umfassend, so dass unter Garantie für jeden unentspannten Hund passende Strategien dabei sind.

Von mir gibt es eine klare "Mitmachempfehlung".

 

Zur Verfestigung/Verbesserung des Gelernten und für die Umsetzung im "wirklichen Leben" mit angepassten Steigerungsstufen kam dann der Praxisworkshop.

Hier ermöglicht Erik ein individuelles Training für Deinen Hund und Dich. Per E-Mail, ZOOM und Trainingsvideos konnten konkrete Probleme beleuchtet werden und es wurden detaillierte und sehr hilfreiche Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Wir haben mit Eriks Hilfe einen ordentlichen Schritt nach vorne gemacht und hatten auch noch extrem viel Spaß dabei.

Die Möglichkeit, im Anschluss an die "Wissensvermittlung" ein 1:1 Coaching zu absolvieren, ist total empfehlenswert, da durch den Blick von Außen eine nochmalige Steigerung der Trainingsqualität erzielt wird. Hut ab, Erik!

Sabine & Gunther

mit Barnie

Nach einer Odysee mit verschiedenen Hundetrainern, kamen wir endlich an die "Richtigen". Erik und Steffi haben uns von Anfang an gezeigt, wo "der Hund begraben liegt".


Erst dann konnten wir Barnie richtig verstehen. Ob im Einzeltrainung oder Social Walking, stets wurde das Problemverhalten von Barnie individuell analysiert und flexibel und kreativ von Beiden gelöst. Dabei wurden weder wir noch Barnie überfordert.  

In unserem Hundeverständnis sind wir dabei "Lichtjahre" vorangekommen. 

Die ruhige und einfühlsame Art von Erik und Steffi haben Barnie und uns so begeistert, dass Barnie und wir den E&S-Fanclub (Barnie ist Club-Präsident) gegründet haben....

Mit dankbaren und lieben Grüßen Sabine&Gunther&Barnie


Du wünschst dir ebenfalls Unterstützung mit deinem Hund?

Bewerbe dich jetzt unverbindlich auf einen der 3 Online-Coaching-Plätze.


Damit ich herausfinde ob und wie ich dir helfen kann benötige ich ein paar Informationen. Bitte fülle dieses kurze Formular aus.
Im Anschluss prüfe ich sorgfältig jede Bewerbung und setze mich mit dir in Verbindung.